← Techstars Blog
markus lezuan

Die Agentur BLANKO ist Sponsor des Startup Weekends in Düsseldorf und dazu auch noch die beste Agentur der Welt – steht zumindest im Claim. Wir haben mit Markus Lezaun dem Geschäftsführer der Agentur gesprochen. Lest hier, ob er uns die besten Antworten der Welt gegeben hat!

#SW_DUS: Markus, ihr werbt ja in aller Bescheidenheit mit dem Claim “Die beste Agentur der Welt”. Was genau macht euch zur besten Agentur der Welt?

Markus: Gut, dass Du es ansprichst: Unsere Bescheidenheit ist unsere ganz große Stärke. Den Claim haben wir uns noch nicht mal selber ausgedacht: Eine Kundin hat uns einmal eine Standpauke gehalten und aufgeschrieben, was sie von uns erwartet. Sie schrieb, dass sie die „beste Agentur der Welt“ will. Das fanden wir interessant und klebten den Spruch ganz vorne auf unsere Website – seitdem ist das unser Claim. Die meisten Leute finden ihn gut.

#SW_DUS:Was habt ihr für eine Kundenstruktur und welche Leistungen erbringt ihr für diese Kunden?

Markus: Ganz ehrlich: Wir wollen wollen gar keine Kunden – wir wollen Fans. Es ist unser Ziel, mit jedem Projekt herausragende Ergebnisse abzuliefern. Wenn das gelingt, geht es uns prima und wir wachsen weiter. Seit ein paar Jahren funktioniert das ganz gut.

#SW_DUS:Ihr habt eine ausgesprochene Nähe zur Startup Szene, woher kommt das?

Markus: Vor einigen Jahren haben wir mit der GarageBilk den ersten und inzwischen auch größten Coworking Space in Düsseldorf mitgegründet. Hier entstehen jeden Tag eine ganze Menge von neuen Ideen und hier starten ständig neue Unternehmen. Durch die Nähe zu dieser quirligen Community bleiben wir frisch und lernen permanent neue Themen und Impulse kennen.

#SW_DUS:Was möchtet ihr den Teilnehmern vom Startup Weekend mit auf den Weg geben?

Markus: Die Startup-Community in Düsseldorf ist ein bißchen testosteronlastig, es sind für unseren Geschmack sehr viele eitle Gockel unterwegs. Ein paar mehr Frauen würden der Szene gut tun. Backen können wir diese Frauen nicht – aber wir können sie einladen: Deswegen schenken wir allen TeilnehmerInnen des Startup-Weekends eine Freikarte für den Besuch der Fuckup-Night am 16. April 2015. Das Angebot gilt bis zum 9. April.

sw_dus-order_button
Ingo Stefes