← Techstars Blog

Techstars Music 2019 wird je 120.000 Dollars in insgesamt zehn Startups investieren und dadurch Probleme für das zunehmende globale Musik-Business lösen – Gründest du gerade eine großartige Firma?

Es ist die beste Zeit des Jahres – der Start der weltweiten Suche nach der nächsten Klasse der 10 weltklasse Music-Startups für Techstars Music 2019. Öffentliche Bewerbungen sind jetzt ERÖFFNET, und mein Reisepass ist schon in meiner Tasche. Eigentlich schreibe ich das gerade von Sydney aus, in Australien.

Während den nächsten fünf Monaten wird Techstars Music 15+ Städte in mehr als 10 Ländern besuchen und nach tollen Teams suchen, die aktuelle Probleme für das weltweite Musik-Business lösen. Im Dezember werden wir in 10 Startups (je 120.000 US-Dollars) investieren und sie dazu einladen, sich uns für unser 13 Wochen Programm in Los Angeles am 4. Februar 2019 anzuschließen.

Wir suchen nach Startups, die gewichtige Probleme in den Gebieten der Medienpersonalisierung, des E-Commerce, der Live-Event Sicherheit und Erfahrung, der Entdeckung und dem Management von Künstlern, dem Kartenverkauf, der Entwicklung neuer Medien, der digitalen Waren, den künstlichen Intelligenz, der Analysierung von Big Data und der back-end-Infrastruktur lösen.

Löst dein Team gerade eines dieser gigantischen Probleme von und im Zusammenhang mit Musik und Live Events? Wenn ja, dann wollen wir dich treffen. MELDE DICH HIER AN. Der Anmeldeschluss für öffentliche Bewerbungen ist der 14. Oktober 2018. Hast du Fragen bevor du dich bewirbst? Dann schreib mir! Ja, wirklich. Hier ist meine Nummer: +1–323–538–3935.

Und jetzt noch ein paar tolle Ankündigungen:

Zuerst freuen wir uns darüber ankündigen zu können, dass AVEX Inc., eines der weltweit mächtigsten Musik- und Entertainment-Unternehmen gerade der Techstars Music Mitgliedschaft beigetreten ist. Ein großer Teil der Strategie von Techstars Music ist unsere vertiefte Zusammenarbeit mit dem globalen Musik-Business. Wir glauben, dass Zusammenarbeit größere Kapitalerträge produziert. Unsere Unternehmensmitglieder stellen mehr als nur Kapital zur Verfügung; Sie machen mit uns zusammen das Programm, helfen bei jedem Schritt im Prozess, von der Auswahl bis zur Betreuung, zur Unternehmensentwicklung, und oft, zu Folgeinvestitionen.

AVEX Inc. betreut Superstars, organisiert wichtige Festivals, stellt Musik- und Video-Streaming Dienste zur Verfügung, und besitzt und verbreitet weltweit Musik durch seine Partner-Marken. Es ist eine der einflussreichsten Musikfirmen der Welt, eine innovative Kraft in Japan, und ein aufsteigender Investor für weltweite Startups.

Wir freuen uns auch euch mitzuteilen, dass wir unsere Beziehung mit Sony ausgebaut haben. Seit der Gründung des Programms haben wir mit mehreren Firmen des Sony-Portfolios gearbeitet, aber jetzt ist es offiziell: Sony Music Entertainment Japan, Sony Innovation Fund und Sony Music Entertainment USA sind jetzt alle aktive Mitglieder unseres täglichen Teams. Von außerhalb merkt man nur, dass es auf der Webseite Sony heißt. Intern haben alle Portfolio-Firmen jetzt Zugang zu Betreuung und strategischer Hilfe durch die große Zahl von Sony-Unternehmen.

Also sind 2019 die Techstars Music Unternehmensmitglieder Warner Music Group, Q Prime Management, Bill Silva Entertainment, Silva Artist Management, Sony, Concord Music, Royalty Exchange, RecoChoku und AVEX Inc. Das ist ein beeindruckendes Team aus Managern für Künstler, Life-Event Unternehmen, Streaming-Plattformen, Herstellern von Verbrauchsgütern und weltweiten Rechtsinhabern… alle darum bemüht, Startups zu beschleunigen und mehr Risikokapital für das Musik-Technologie-Ökosystem anzulocken. Wir könnten das wirklich nicht ohne sie machen.

Zusätzlich zu unseren Unternehmensmitgliedern verbringen Techstars Music Startups auch mit hunderten von weltklasse Mentoren aus Musik, Technologie und Risikokapital Zeit, die #GibZuerst unseren Portfolio Firmen dabei zu helfen, ihre Firmen aufbauen.

Apropos Portfolio Firmen… nach zwei Jahren des Investierens haben wir einige wirklich interessante Ergebnisse mit euch zu teilen. Wir haben bis jetzt in 21 Startups investiert; 11 im Jahr 2017 und 10 im Jahr 2018. Hier sind ein paar bemerkenswerte Fakten:

TECHSTARS MUSIC 2017

TECHSTARS MUSIC 2018

Willst du mehr über die unglaublichen Dinge lesen, die unsere Alumni tun? Hier sind ein paar unserer jüngsten Artikel:

JAAK, Klasse von 2017

PLAKATWAND: Wie JAAK versucht, das Metadata Problem mit Blockchain Tech zu lösen

Blink Identity, Klasse von 2018

SPEKULATIONSSCHLAG: Ticketmaster für den Versuch der Gesichtserkennungstechnologie bei Live-Veranstaltungsorten

Popgun, Klasse von 2017

ABC: Wie das Lernen von Maschinen die Zukunft von beliebter Musik verändern könnte

Amper Music, Klasse von 2017:

DER RAND: Wie Künstliche-Intelligenz-Musik die Weise verändert, wie Hits gemacht werden

Und zuletzt eine gute Zusammenfassung des Programms von 2018, kurz vor unserem jüngsten Demo-Tages im letzten Mai:

PLAKATWAND: Techstars Music Startups wandeln die Musikindustrie um

2019 TECHSTARS MUSIC REKRUTIERUNGS-TOUR:

Also jetzt kennst du uns, und unsere wachsende Erfahrung im Aufspüren und Beschleunigen der interessantesten Startups in der Musikszene.  

Unten sind die Termine und Orte, wo wir uns mit Unternehmenskandidaten treffen werden. An vielen dieser Tage werden wir von sowohl Alumni Unternehmen als auch von Techstars Music Mitgliedern begleitet. Löst dein Team ein echtes Problem für die Musik? Willst du dich mit uns treffen und dein Unternehmen schmackhaft machen? Klick auf die unten stehenden Termine und melde dich an!

10. bis 12. September — Singapur

13. bis 15. September — Tokio, Japan

27. und 28. September — Los Angeles, CA, USA

3. Oktober — Nashville, TN, USA

4. Oktober — Atlanta, GA, USA

15. Oktober — Stockholm, Schweden

18. Oktober — London, England

22. Oktober  — Paris, Frankreich

24. Oktober — Berlin , Deutschland

6. November — New York, New York, USA

8. November — Toronto, Kanada

Ok… also das ist genug von mir. Sieh euch dort…

— Bob Moczydlowky, @bobmoz

Geschäftsführender Direktor, Techstars Music

PS — Kann euch nicht ohne ein bisschen Musik-Inspiration verlassen. Dieser Clip lässt meine Augen jedes Mal feucht werden. Lass uns zusammen ein paar Träume erleben…



Bob Moczydlowsky Bob Moczydlowsky
Bob Moczydlowsky has dedicated his entire career to connecting artists and fans through technology. Prior to Techstars he worked at Twitter, Topspin Media and Yahoo! Music, and he teaches in the Masters of Entertainment Industry Management program at Carnegie Mellon University. He is now Managing Director of the Techstars Music Accelerator. Reach out to him via Twitter, @bobmoz.