← Techstars Blog

 

1. Wer bist du und was machst du? 

Mein Name ist Sophie Horstmann und ich interessiere mich vor allem für innovative B2B Geschäftsmodelle. Nachdem ich den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen habe, arbeitete ich in einem international vertretene Maschinen- und Anlagenbauunternehmen im technischen Vertrieb mit Schwerpunkt China. Seit dem Frühjahr 2015 bin ich als Investmentmanagerin für die private Beteiligungsgesellschaft LAFAM Holding GmbH mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße tätig. Anfang diesen Jahres wurde ich in die Geschäftsführung berufen. In meiner täglichen Arbeit beurteile ich Businesspläne verschiedener Branchen sowie Geschäftsmodelle, treffe Investitionsentscheidungen und berate die Beteiligungen des Portfolios der LAFAM auf strategischer Ebene.

2. Mit welchen Kernkompetenzen wirst du unsere Teilnehmer unterstützen?

Die Teilnehmer unterstütze ich bei der Validierung ihrer Ideen, der Ausarbeitung von Geschäftsmodellen sowie der Entwicklung von Vertriebsstrategien. Darüber hinaus bringe ich gerne meine Erfahrungen aus der täglichen Arbeit mit Start-Ups und unseren Beteiligungen ein.

3. Deine 3 persönlichen Tipps: Was rätst du potenziellen und jungen Gründern?

1. Der Kontakt zu potentiellen Kunden und Nutzern steht an oberster Stelle und ist elementar wichtig für die erfolgreiche Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen. Die Vertriebsaktivitäten sollten so früh wie möglich gestartet werden.

2. Alles dauert länger und ist teurer als man denkt. Durchhaltevermögen über einen längeren Zeitraum wird von dem Gründerteam gefordert.

3. Beschränkte Ressourcen erfordern eine starke Fokussierung der Aktivitäten. Alles was das Unternehmen nicht weiterbringt, sollte konsequent zurückgestellt werden.

Möchtest du gerne weitere Ratschläge von Sophie Horstmann? Dann nimm am nächsten Startup Weekend Saarbrücken vom 17.-19.11. teil!

>> Register NOW<<

 

3 tips from mentor… Sophie Horstmann! Facts that young founders should consider. We asked her!

 

1. Who are you and what are you doing?

My name is Sophie Horstmann and I am particularly interested in innovative B2B business models. After completing my studies in industrial engineering, I worked for an internationally operating mechanical and plant engineering company in the technical sales department with a focus on China. Since spring 2015 I have been working as an investment manager for the private equity investment company LAFAM Holding GmbH based in Neustadt an der Weinstraße. At the beginning of this year I was appointed to the management board. In my daily work I evaluate business plans of various industries and business models, make investment decisions and advise the investments of the LAFAM portfolio on a strategic level.

2. With which core competencies will you support our participants?

I would like to support the participants in validating their ideas, developing business models and developing sales strategies. In addition, I am happy to contribute my experience from my daily work with start-ups and our investments.

3. Three personal tipps: What do you advise potential and young founders?

1. Contact with potential customers and users is the most important factor in the successful development of innovative business models. Sales activities should be started as early as possible.

2. Everything lasts longer and is more expensive than you think. The founders of the company are required to be enduring over a long period of time.

3. Limited resources require a strong focus on activities. Anything that does not help the company move forward should be put on hold.

Would you like to have further advice from Sophie Horstmann? Then be part of the next Startup Weekend Saarbrücken!

>> Register NOW <<

Morgane Klein